Folge 004: DiE DR3i – und der kopflose Reiter

In unserer Folge Nummer 4 sprechen wir über „DiE DR3i“ und einen kopflosen Reiter.
Wir freuen uns sehr auf euer Feedback 🙂
Viel Spaß beim Hören wünschen Pascal und Sabrina!

Download

link-badge-itunes

5 Gedanken zu “Folge 004: DiE DR3i – und der kopflose Reiter

  1. Eine schöne Besprechung, vielen Dank. 😁
    Mir geht es auch so, Die Dr3i haben ihre Stärken, nur die Synchron-Folge gefällt mir aus dieser Reihe nicht. Ansonsten sticht einiges sehr positiv heraus, wie bspw. die Musik – dabei bin ich auf dem Ohr sehr unempfänglich, da will es schon was heißen, es überhaupt zu bemerken. 😉

    Als Kassettenkind ist mir das Kassetten-Einlegeblatt immer wichtig gewesen. Da ging es um Optik und Haptik, ich habe sie immer viel angeschaut beim Hören und auch die schriftlichen Infos betrachtet, schon bevor ich lesen konnte, sah ich mir die Namen der Stimmen an. Heute sind es dann eben die Cover. Die Cover der Dr3i beinhalten auch etwas versteckt, die hypothetischen Folgennummern, wie sie gewesen wären, hätten sie die drei Fragezeichen an der Stelle weiterproduzieren können. Weiß nicht, ob ihr das erwähnt hattet.

    Mal eine Überlegung zu Peter: Ich finde ihn gar nicht so ängstlich, wie man es ihm immer nachsagt, ganz im Gegenteil ist Peter ziemlich oft sehr mutig, wenn er Leute verfolgt, weil er am schnellsten ist etc. Er erwähnt nur eben vorab/währenddessen mal Befürchtungen oder Risiken.
    Und ich denke auch, dass Justus es sich gerne gut zurechtlegt, was er Peter aufgibt oder wann er ihn vorschickt. Also von wegen er hätte die besseren Augen, das nächste Mal ist das dann wieder egal. Zu gerne soll Peter nachts Wache halten und IMMER schläft er ein, hauptsache die beiden anderen hatten ihren gerechtfertigten Schlaf und können morgens murren.
    Ok, das sind halt Klischees, mit denen gerne gespielt wird. Bob wird dafür immer k.o. geschlagen, ich mache immer Witze, dass er sicherlich eine Bonuskarte beim Röntgen und fürs CT hat. Auch wenn ich hier mal Peter zur Seite stehe, auch mein Lieblingscharakter ist Bob und tatsächlich finde ich wie Pascal, dass er sich am „sportlichsten“ anhört. Irgendwie ulkig, ich weiß.

    Herzliche Grüße
    TaoTao

    Gefällt 1 Person

    1. Vielen vielen Dank für dein ausfühliches Feedback. Wir haben uns sehr darüber gefreut. In unserer nächsten Aufnahme wird es auf jeden Fall erwähnt. Lie
      be Grüße von Sabrina und Pascal

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s